Informationen - Michael Fund

Ich stehe für persönliche und romantische Hochzeitsfotografie, welche inspiriert ist von Vergänglichkeit und der grenzenlosen Liebe, die Euch verbindet. Als hoffnungsloser Romantiker bin ich immer auf der Suche nach dem einen Augenblick, der eure Verbindung zeigt, ein leidenschaftliches Lachen, eine sanfte Berührung.

Mein Stil ist eine Mischung aus Fine Art und journalistischem Beobachten und Dokumentieren. Das heisst einerseits ungestellte, natürliche Bilder während der Zeremonie, und eher kunstvolle Portraits von Euch beiden.

Hochzeitsreportagen starten von CHF 1800.- und sind individuell zusammenstellbar. Meldet Euch und ich schicke Euch gerne die volle Angebotsliste.

°

Eine Mischung von Photojournalismus
und Fineart. Inspiriert von Nostalgie und der Menschlichkeit
des Seins.

Vertrauen

Findet Euren persönlichen Fotografen.

Kindheitserinnerungen und die Nostalgie der vergangenen Tage.

Ein Familienportrait der anderen Art

Die 12 Stunden werden in 2 Sessions aufgeteilt, welche am besten an zwei aufeinanderfolgenden Tagen stattfinden. Ich schliesse mich euch beispielsweise nach dem Mittag an und bleibe bis die Kinder im Bett sind. Am nächsten Tag bin ich am morgen früh bis am Nachmittag da.

Aufeinanderfolgend deshalb, weil sich dann alle etwas an die Kamera gewöhnt haben und die wirklich authentischen und persönlichen Bilder möglich werden.

Während der Sessions sollen vorwiegend ungestellte Bilder gemacht werden. Natürlich bleibt dabei Platz für ein klassisches Familienportrait.

°

"Alle großen Leute
waren einmal Kinder, aber nur wenige
erinnern sich
daran."

"Le petit prince"

 Ich freue mich darauf, Eure Geschichte zu erzählen.


Powered by SmugMug Log In